Was ihr über die Feuerwehr Marbach
wissen solltet

ffm 
 
Die erste Freiwillige Feuerwehr (FFW) in Marbach wurde im Jahr 1862 geründet, in erster Linie zur Brandbekämpfung. Heutzutage hat die Freiwillige Feuerwehr ein erweitertes Aufgabenfeld. Neben der Brandbekämpfung gehören auch die Menschenrettung, die technische Hilfeleistung, zum Beispiel bei Verkehrsunfällen und die Abwehr von Umweltverschmutzung, zum Beispiel durch ausgetretene Treibsoffe oder Chemikalien zur Aufgabe der Feuerwehr.
 
Die FFW Marbach ist eine Einrichtung der Gemeinde und dient ausschließlich dem Wohle der Allgemeinheit. Die Gemeinden sind verpflichtet für den Unterhalt der Feuerwehr zu sorgen. Dazu zählt neben dem Bereitstellen der Feuerwachen der Fahrzeuge und der allgemeinen Ausrüstung auch die Aus- und Fortbildung der Feuerwehrmänner und -frauen. Sämtliche Angehörige der Wehren sind ehrenamtliche Mitglieder und sollten sich bei Alarm unverzüglich am Gerätehaus einfinden. Auch bei Übungs-, Fort- und Weiterbildsdiensten gehört eine regelmäßige Teilnahme zum Feuerwehrdienst.
 
Ausführlichere Informationen und Berichte findet ihr auf der Website der Feuerwehr Marbach unter www.feuerwehr-marbach.de.
 
 
Lars Butzkow, Jugendfeuerwehr Marbach